Online-Katalog

NH-Schmelzsicherungseinsätze NH 4a gG, 500 VAC, 120 kA

Eigenschaften

Vorteile von NH KOMBI
ETI stellt eine neue Generation von Niederspannungs-Schmelzsicherungseinsätzen vor. Diese Schmelzsicherungseinsätze mit zweifachem Betriebszustandsanzeiger (Kennmelder) werden als "KOMBI" bezeichnet. Der Kennmelder befindet sich sowohl an der Stirnseite als auch im Keramikkörper des Schmelzsicherungseinsatzes, so dass er sowohl im Standard- Sicherungssockel als auch in der vertikalen Sicherungsschiene oder im Lasttrennschalter erkennbar ist.

Die wichtigsten Vorteile von NH KOMBI Schmelzsicherungseinsätzen:

- Hohe Abschaltleistung von 120kA (400 V gG - außer NV00C und NV00CI, und 500 V gG) und 100 kA (400 V gG NV00C und NV00CI, 690 V gG, 400 V gTR, 400 V gF und 690 V aM).
- Nennspannungen: 500V AC (120kA)
- Baugrösse: NH 4a
- Bemessungsstrom: 630 - 1600 A
- Betriebsklasse: gG

Technische Daten

Baugröße
NH4a
Bemessungsspannung
500 V
Betriebsklasse
gL/gG (Ganzbereichs-Leitungsschutz/Ganzbereichs-Gerätesch.)
Ausführung Kennmelder
ohne
Gewicht
2170 g
Marke
ETI
Menge Art.Nr. Lager Bemessungsstrom VE Einheit
004116108 630 A 1 Stk
004116109 710 A 1 Stk
004116110 800 A 1 Stk
004116111 900 A 1 Stk
004116112 1000 A 1 Stk
004116113 1250 A 1 Stk
004116119 1500 A 1 Stk
004116120 1600 A 1 Stk
Art.Nr. Kurzbezeichnung
Kein Zubehör vorhanden
Änderungen vorbehalten