Online-Katalog

Sicherungssockel Keramik, D0, 3-polig

Eigenschaften

Sicherungssockel sind für den Einbau in Elektroinstallations-Verteilern von Wohn- und öffentlichen Gebäuden vorgesehen. Durch den Einbau von Sicherungssockeln in Aufputz- oder Unterputzverteiler wird vollständiger Berührungsschutz von unter Spannung stehenden Teilen erreicht. Keramische Sicherungssockel sind entsprechend der Normen IEC 60269-3-1, DIN EN 60269-1, DIN EN 60269-3 und DIN VDE 0636-301 geprüft und zertifiziert.
Vorteile:
- Baukastenkonstruktion - 9mm Module
- Niedrigeres Gewicht und kleine Größe (66mm) ermöglichen eine Installation in Unterputzverteilerkästen mit einer Tiefe von nur 80mm.
- Bei Verwendung eines Passeinsatzschlüssels können die Passringe unter Spannung getauscht werden.
- Möglichkeit des einfachen Ersatzes des Sockels D01 durch D02
- Anschlüsse: D01 mit Kreuz- oder Schraubenschlitz M4, D02 mit Kreuz- oder Schraubenschlitz 2xM5

Technische Daten

Polzahl
3
Werkstoff
Porzellan
Ausführung mit Abdeckung
Ja
Montageart
Schienensystem
Bemessungsspannung
400 V
Marke
ETI
Menge Art.Nr. Lager EAN Baugröße Bemessungsstrom Gewicht VE Einheit
002221021 3838895007432 D01 16 A 216 g 1 Stk
002222021 3838895007456 D02 63 A 252 g 1 Stk
Art.Nr. Kurzbezeichnung
Kein Zubehör vorhanden
Änderungen vorbehalten